Zwischen
Friseur und Phaenomen

Lebenslauf
Der

Perfektionist


Drei Worte schießen dem jungen Udo Walz in den Kopf, als er mit 14 Jahren in einem Friseursalon erstmals selbst Hand anlegen darf: „Das ist es!“

200 000 Köpfe später ist er einer der meistgefragtesten Friseure der Welt. Und er ist ein Phänomen. Immer in Bewegung, auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen – und trotzdem mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Ein kreativer Perfektionist, inspiriert von ehrlichem Handwerk und wahrer Schönheit. Und vor allem ein aufrichtiger Zuhörer, der nicht nur in Stilfragen stets den richtigen Ton findet. Es ist diese einzigartige Mischung aus Kreativität, Disziplin und Persönlichkeit, die Udo Walz mit der Zeit zu einer Institution gemacht hat, die von den außergewöhnlichsten Köpfen der Welt besucht wird.

Meine Produkte
Bequem online bestellen


Weiter zum Shop

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Jetzt Termin
buchen

Wünschen Sie einen Termin außer Haus?
Kontaktieren Sie uns gern, wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen.

Lebenslauf

Udo Walz


Udo Walz wird am 28. Juli 1944 im schwäbischen Waiblingen geboren. Mit 14 Jahren arbeitet er zur Probe in den Friseursalon eines Bekannten: Seine Leidenschaft ist entfacht.
  Es folgen drei Jahre Lehre in Stuttgart und Engagements in Zürich und St. Moritz.
Wegen seiner sehr speziellen Hochsteckfrisuren avanciert er schnell zum Liebling der Society.

Der letztendliche Durchbruch kommt dann in Berlin. Hier eröffnet Walz seinen ersten eigenen Salon im ersten Stock eines Hauses in der Fasanenstraße.
Kurze Zeit später wird Romy Schneider seine Kundin – und bringt seine Frisuren auf die große Leinwand. 

Es folgen Fotoshootings für Brigitte und Für Sie, deren Titel Udo Walz für die nächsten 15 Jahre gestalten wird.
Hinzu kommen weitere Magazine wie Vogue, Elle, Bazaar und Glamour und er beginnt mit Modemacher wie Jean Paul Gaultier, Wolfgang Joop, der Jil Sander  zusammenzuarbeiten. 

Seitdem hat Udo Walz über zehn Salons eröffnet – und ist nicht nur in Berlin zu einer Institution geworden.
Auch auf der Lieblingsinsel der Deutschen- Mallorca- kann man ihn in zwei Salons besuchen. 

Und wenn Udo Walz gerade keine Haare schneidet, Salons gestaltet und eröffnet, dann schreibt er vielleicht gerade ein Buch (fünf sind es mittlerweile schon), kreiert Haarpflege-Produkte oder moderiert TV-Sendungen.

Schlafen tut Udo Walz zwischendurch übrigens auch mal ganz gerne – wenn auch niemals zu viel. Es gibt ja schließlich noch eine Menge zu tun...

+

20%
Studenten
Rabatt


Dienstag & Mittwoch
In den Salons Kurfürstendamm und Schlüterstrasse

Bei Vorlage eines gültigen Studentenausweises.

+